Wie die Abstatter Mini-Rällinge die Welt eroberten (Teil 3)!

Veröffentlicht am 09.09.2009 in Allgemein

Nun endlich lernen Sie auch den Sieger, respektive die Siegerin, unseres Rälling-Wettbewerbes kennen!

Wir haben bisher über die Reisen der Abstatter Mini-Rällinge im Rahmen eines von Ingo Rust initiierten Preisausschreibens ins europäische Ausland, nach Nord- und Südamerika und nach Asien berichtet.

Und gewonnen hat...
Wir schulden nun noch die Nennung der Siegerin und das Reiseziel des am weitesten gereisten Mini-Rällings.Diese kleine Katze reiste mit Annalena Traub aus Abstatt 13 800 km weit nach Perth in der Südwestecke von Australien und hat damit auch den 5. Kontinent erobert.

Wir gratulieren der Siegerin ganz herzlich und danken allen, die sich an dem Wettbewerb beteiligt haben, für die schönen Bilder und für die Bereitschaft sich an einem Wettbewerb rund um ein Abstatter Wahrzeichen zu engagieren. Wenn man so will, kann man sagen, „alle Teilnehmer haben sich um den weltweiten Bekanntheitsgrad des Abstatter Rällings verdient gemacht“.

Die Siegerin Annalena Traub erhält nun eine Privatführung durch das Landtagsgebäude von Baden-Württemberg in Stuttgart durch Ingo Rust und ein Essen für 2 Personen im Restaurant PLENUM im Landtagsgebäude. Auch die weiteren, von uns genannten Teilnehmer des Wettbewerbs wird Ingo Rust zu einer persönlichen Führung durch den Landtag einladen. Hierzu wird Ingo Rust die Beteiligten in den nächsten Tagen ansprechen. Wir wünschen schon mal viel Spass in Stuttgart!

"Beweis"- Photos
Die Bilder der prachtvollen Rällinge an den Sehenswürdigkeiten der entsprechenden Orte finden Sie in unserer Galerie - und zwar hier.

Die vorangegangenen Plätzierungen

Zuvor wurden bereits die Plätze fünf bis zwei vorgestellt, was Sie an folgenden Stellen nochmals nachvollziehen können:

Die Plätze 5 und 4

Die Plätze 3 und 2

 

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

SPD Baden-Württemberg

Kreisverband Heilbronn-Land

WebsoziInfo-News

24.09.2020 14:34 Bernhard Daldrup zum Baukindergeld
Fristverlängerung für Baukindergeld hilft bauwilligen Familien Die Bundesregierung plant, den Förderzeitraum für das Baukindergeld um weitere drei Monate bis zum 31. März 2021 zu verlängern. Damit entspricht das Kabinett der Forderung der SPD-Bundestagsfraktion, die eine Verlängerung zur Überbrückung coronabedingter Verzögerungen angeregt hat. Die Verlängerung ermöglicht bauwilligen Familien größere Planungssicherheit und Klarheit. „Viele Familien hatten wegen coronabedingter Verzögerungen

20.09.2020 16:31 Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie
Heute ist Welt-Alzheimertag. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas hält es für ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche die Umsetzung der Nationalen Demenstrategie beginnt. „Es ist ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche der Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie fällt. Damit sollen 162 konkrete Maßnahmen umgesetzt werden, um das Leben für die Demenzkranken lebenswerter zu gestalten.

20.09.2020 16:29 Rassismus-Studie wäre im Sinne der Polizist*innen
SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese kann nicht nachvollziehen, dass der Innenminister eine Rassismus-Studie bei der Polizei ablehnt. Sie wäre im Sinn der Polizist*innen, die auf dem Boden des Grundgesetzes stehen. „Dass sich Horst Seehofer trotz der Aufdeckungen bei der Polizei in Mülheim weiterhin stur gegen eine unabhängige Studie stellt, ist falsch und nicht nachvollziehbar. Eine Studie, die

Ein Service von websozis.info