Wie die Abstatter Mini-Rällinge die Welt eroberten (Teil 3)!

Veröffentlicht am 09.09.2009 in Allgemein

Nun endlich lernen Sie auch den Sieger, respektive die Siegerin, unseres Rälling-Wettbewerbes kennen!

Wir haben bisher über die Reisen der Abstatter Mini-Rällinge im Rahmen eines von Ingo Rust initiierten Preisausschreibens ins europäische Ausland, nach Nord- und Südamerika und nach Asien berichtet.

Und gewonnen hat...
Wir schulden nun noch die Nennung der Siegerin und das Reiseziel des am weitesten gereisten Mini-Rällings.Diese kleine Katze reiste mit Annalena Traub aus Abstatt 13 800 km weit nach Perth in der Südwestecke von Australien und hat damit auch den 5. Kontinent erobert.

Wir gratulieren der Siegerin ganz herzlich und danken allen, die sich an dem Wettbewerb beteiligt haben, für die schönen Bilder und für die Bereitschaft sich an einem Wettbewerb rund um ein Abstatter Wahrzeichen zu engagieren. Wenn man so will, kann man sagen, „alle Teilnehmer haben sich um den weltweiten Bekanntheitsgrad des Abstatter Rällings verdient gemacht“.

Die Siegerin Annalena Traub erhält nun eine Privatführung durch das Landtagsgebäude von Baden-Württemberg in Stuttgart durch Ingo Rust und ein Essen für 2 Personen im Restaurant PLENUM im Landtagsgebäude. Auch die weiteren, von uns genannten Teilnehmer des Wettbewerbs wird Ingo Rust zu einer persönlichen Führung durch den Landtag einladen. Hierzu wird Ingo Rust die Beteiligten in den nächsten Tagen ansprechen. Wir wünschen schon mal viel Spass in Stuttgart!

"Beweis"- Photos
Die Bilder der prachtvollen Rällinge an den Sehenswürdigkeiten der entsprechenden Orte finden Sie in unserer Galerie - und zwar hier.

Die vorangegangenen Plätzierungen

Zuvor wurden bereits die Plätze fünf bis zwei vorgestellt, was Sie an folgenden Stellen nochmals nachvollziehen können:

Die Plätze 5 und 4

Die Plätze 3 und 2

 

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

SPD Baden-Württemberg

Kreisverband Heilbronn-Land

WebsoziInfo-News

13.02.2019 09:55 SPD Europa: Wasser sparen in Zeiten des Klimawandels
Parlament beschließt Standpunkt zu Wasserwiederverwendung Ein Drittel der EU-Landfläche leidet unter Wasserknappheit. In Hitzesommern wie 2018 sind Menschen, Tiere und Pflanzen sehr von der Trockenheit betroffen. Besonders die südlichen Mitgliedstaaten erleiden dabei wirtschaftliche Milliardenschäden. Das Europäische Parlament sieht besonders viel Potential in der Wasserwiederverwendung in der Landwirtschaft. Am Dienstag, 12. Februar 2019, hat das Plenum

13.02.2019 09:53 Einsetzung des Forums „Mobilität der Zukunft“
Der SPD-Parteivorstand hat auf seiner heutigen Klausursitzung folgenden Beschluss gefasst: Die SPD wird die Leitlinien einer modernen Mobilitätspolitik erarbeiten, die den sozialen, den ökonomischen und den ökologischen Ansprüchen gerecht werden. Das Forum soll sich auf die folgenden Themenschwerpunkte konzentrieren: Neue Mobilitätskonzepte, die alle Verkehrsträger einbeziehen und Mobilität für alle ermöglichen. Digitalisierung: Automatisiertes Fahren, Vernetzung und neue

13.02.2019 09:28 ASF: Danke, Hubertus Heil
Die Grundrente erkennt die Lebensleistung von Frauen an und reduziert speziell ihr Armutsrisiko. Die Arbeitsgemeinschaft der SPD-Frauen schickt einen großen Dank an Hubertus Heil für seinen Vorschlag zur Grundrente. Mit ihr wird die Lebensleistung von Frauen endlich anerkannt und Frauen werden besser vor Altersarmut geschützt. Mindestens 35 Jahre Beitragszeit soll die Voraussetzung sein, um die

Ein Service von websozis.info