Wanderung mit Ingo Rust

Veröffentlicht am 24.02.2011 in Wahlkreis

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, am Sonntag 27. Februar 2011, mit unserem Landtagsabgeordneten Ingo Rust zu wandern.

Wir starten am Römischen Gutshof auf Lauffener Gemarkung. Dort werden wir um 11.00 Uhr von Bürgermeister Klaus-Peter Waldenberger begrüßt. Durch die Weinberge, am Krappenfelsen vorbei, geht es Richtung Neckarwestheim. Bürgermeister Mario Dürr begleitet uns und so können Sie ganz zwanglos mit ihm und unserem Landtagsabgeordneten Ingo Rust ins Gespräch kommen und sich informieren.

Wenn Sie der Fortgang im Neckarwestheimer Baugebiet interessiert, Sie aber an der Wanderung nicht teilnehmen wollen, so kommen Sie doch gegen 12.00 Uhr zum neuen Einkaufsmarkt und schließen sich dort unserer Gruppe an.

Im Anschluss an die Wanderung kehren wir in der Sportgaststätte „Panorama“ ein. Von hier aus ist auch ein Fahrdienst zurück zum Römischen Gutshof organisiert.

Eine Anmeldung ist für unsere Planung hilfreich, bei doris-fezer@tonline.de ,Tel. 961123 oder Ulrike.Kieser-Hess@lauffen.de, Tel. 17811

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

SPD Baden-Württemberg

Kreisverband Heilbronn-Land

WebsoziInfo-News

24.09.2020 14:34 Bernhard Daldrup zum Baukindergeld
Fristverlängerung für Baukindergeld hilft bauwilligen Familien Die Bundesregierung plant, den Förderzeitraum für das Baukindergeld um weitere drei Monate bis zum 31. März 2021 zu verlängern. Damit entspricht das Kabinett der Forderung der SPD-Bundestagsfraktion, die eine Verlängerung zur Überbrückung coronabedingter Verzögerungen angeregt hat. Die Verlängerung ermöglicht bauwilligen Familien größere Planungssicherheit und Klarheit. „Viele Familien hatten wegen coronabedingter Verzögerungen

20.09.2020 16:31 Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie
Heute ist Welt-Alzheimertag. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas hält es für ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche die Umsetzung der Nationalen Demenstrategie beginnt. „Es ist ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche der Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie fällt. Damit sollen 162 konkrete Maßnahmen umgesetzt werden, um das Leben für die Demenzkranken lebenswerter zu gestalten.

20.09.2020 16:29 Rassismus-Studie wäre im Sinne der Polizist*innen
SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese kann nicht nachvollziehen, dass der Innenminister eine Rassismus-Studie bei der Polizei ablehnt. Sie wäre im Sinn der Polizist*innen, die auf dem Boden des Grundgesetzes stehen. „Dass sich Horst Seehofer trotz der Aufdeckungen bei der Polizei in Mülheim weiterhin stur gegen eine unabhängige Studie stellt, ist falsch und nicht nachvollziehbar. Eine Studie, die

Ein Service von websozis.info