23.11.2011 in Kreisverband von Der SPD-Kreisverband Heilbronn-Land

Willy Brandt Abend 2011

 
Friedrich Grimm und Peter Conze (Mitte) bei der Ehrung mit der Willy-Brandt Medallie

Der Willy Brandt Abend des SPD Kreisverbands Heilbronn-Land fand in diesem Jahr in dem Genossenschaftsheim in Neckarsulm statt. Umrahmt und begrüßt wurde die Feiergesellschaft von dem Bass-Ensemble der Musikschule Unterland mit 4 jungen Musikern aus dem Landkreis.

„Es ist wichtiger, etwas im Kleinen zu tun, als im Großen darüber zu reden“, formulierte Willy Brandt. Seinen Namen trägt die höchste Auszeichnung, die die SPD ihren Mitgliedern verleihen kann, die Willy-Brandt-Medaille. Zwei langjährigen Mitgliedern. die im „Kleinen“, in den Ortsvereinen besonders aktiv sind, wurde sie jetzt im Rahmen eines festlichen Abends verliehen: dem Schwaigerner Peter Conze und Friedrich Grimm aus Weinsberg.

Herbert Last, Bad Rappenau wurde für 60 Jahre Mitgliedschaft vom Kreisvorstand geehrt. Bundestagsabgeordneter Josip Juratovic kam mit der Vorsitzenden und dem stv. Vorsitzenden Benedict Berk zur
Gratulation. Wie wichtig die Arbeit der Basis ist, betonte Ingo Rust in seinem Grußwort. Die, die in den Ortsvereinen aktiv sind, prägen das Bild der SPD, ja sie sind, „das Gesicht der Partei“. Ingo Rust war Ideengeber für den Willy-Brandt-Abend, der zum fünften Mal organisiert
wurde.

„Der Abend ist eine Erfolgsgeschichte“ konstatierte die Vorsitzende des SPD Kreisverbandes Heilbronn Land Cornelia Bär-Stoll, „ein Hörgenuss und Gaumenschmaus mit viel Kommunikation“.

12.10.2011 in Kreisverband von Der SPD-Kreisverband Heilbronn-Land

Delegierte für Landesparteitag in Offenburg

 

Auf dem vergangenen Kreisparteitag wurden folgende Delegierte gewählt für den kommenden Landesparteitag in Offenburg:

Josip Juratovic, Cornelia Bär-Stoll, Reinhold Gall, Ingo Rust, Markus Herrera Torrez, Benedict Berk, Corinna Heise, Dorothea Solymos, Stefanie Heil, Katharina Orlet, Sigrid Neutz. Als Ersatzdelegierte wurden Jens Boysen, Andreas Lanio und Thomas Link gewählt.

15.05.2011 in Kreisverband von Der SPD-Kreisverband Heilbronn-Land

Reinhold Gall Innenminister und Ingo Rust Politischer Staatssekretär im Ministerium für Finanzen und Wirtschaft

 

Nach der erfolgreichen Wahl des neuen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann wurden die Ministerinnen und Minister der neuen Regierung vereidigt, allen voran der neue Stellvertretende Ministerpräsident und Minister für Finanzen und Wirtschaft Dr. Nils Schmid.

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

SPD Baden-Württemberg

Kreisverband Heilbronn-Land

WebsoziInfo-News

07.07.2020 10:33 Digitale Ausstattungsoffensive – 500 Millionen für mehr Bildungsgerechtigkeit
Gute Nachrichten für Schülerinnen und Schüler, die zuhause nicht auf Laptops zugreifen können. Auf Initiative der SPD stellt der Bund den Ländern ab sofort 500 Millionen Euro bereit, damit diese Laptops oder Tablets an Kinder und Jugendliche ausleihen. „Eine tolle Zukunftsinvestition, damit auch wirklich alle Kinder und Jugendliche gleichberechtigt lernen können“, sagt SPD-Chefin Saskia Esken.

07.07.2020 10:14 Rix/Ortleb zu Gleichstellungsstiftung
Gleichstellungsstiftung des Bundes kommt Auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion haben sich die Koalitionsfraktionen auf die Einrichtung einer Stiftung zur Förderung der Gleichstellung verständigt und damit den Weg für eine nachhaltige Gleichstellung in allen Lebensbereichen geebnet. „Gleichstellung in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft ist eine der zentralen Gerechtigkeitsfragen unserer Zeit. Mit der Einrichtung der Gleichstellungsstiftung nehmen wir die

04.07.2020 10:29 Kohleausstieg: Strukturwandel verantwortungsvoll gestalten
Der Deutsche Bundestag hat heute das Kohleausstiegsgesetz und Strukturstärkungsgesetz beschlossen und stellt damit die Weichen für eine sozialverträgliche und klimaneutrale Wirtschafts- und Energiepolitik. „Zum ersten Mal hat eine Bundesregierung einen klaren Pfad für einen ökonomisch- und sozialverträglichen und rechtssicheren Kohleausstieg vorgelegt. Energiewende wird jetzt sehr konkret. Das ist weit mehr als das, was vor drei

Ein Service von websozis.info