SPD-Senioren auf Tour in Neckarsulm

Veröffentlicht am 17.09.2013 in AG 60plus

Die Stadttour der Arbeitsgemeinschaft 60+ des SPD-Kreisverbandes Heilbronn-Land führte am Mittwoch, den 11.09.2013 nach Neckarsulm.

Dort begann man den Tag mit der Besichtigung des Neckarsulmer Stadtmuseums, welches durch die moderne Museumskonzeption eine erlebnisreiche Zeitreise durch die wechselvolle Vergangenheit der Stadt sowohl mittels historischer Originalexponate, als auch moderner, multimedialer Szenarien bot.

Anschließend folgte eine Führung durch die Innenstadt, wobei weitere historische Gebäude und Erklärungen zur Stadtgeschichte Neckarsulms vermittelt wurden. Im Ratssaal wurde man schließlich von Oberbürgermeister Joachim Scholz und Baubürgermeister Klaus Grabbe empfangen. Hierbei wurde verdeutlicht, dass es sich bei Neckarsulm um eine „reiche“ Stadt mit großer Wirtschaftskraft handelt, die sich dynamisch entwickelte. So hat Neckarsulm mittlerweile mehr Arbeitsplätze als Einwohner zu bieten.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Restaurant der Ballei wurde der Überblick über die „interessanteste und schönste Stadt des Heilbronner Landkreises“ mit einer Busfahrt unter der fachkundigen Begleitung durch Baubürgermeister Klaus Grabbe zu interessanten Punkten und Entwicklungen der Stadt, hinsichtlich Industrie und Gewerbe, sowie Energie und Wohnbau, vervollständigt.

 

Homepage Der SPD-Kreisverband Heilbronn-Land

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

SPD Baden-Württemberg

Kreisverband Heilbronn-Land

WebsoziInfo-News

29.09.2020 18:21 Dennis Rohde zum Bundeshaushalt 2021
Geld in die Hand für einen zukunftsgewandeten Haushalt Heute hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz im Deutschen Bundestag den Entwurf zum Haushalt 2021 eingebracht. Jetzt schlägt die Stunde des Parlaments. Wir werden nun aus dem sehr guten Entwurf zum Haushalt 2021 einen noch besseren machen. „Der Haushaltsentwurf ist auch im Jahr 2021 von der Corona-Pandemie geprägt. Auch

24.09.2020 14:34 Bernhard Daldrup zum Baukindergeld
Fristverlängerung für Baukindergeld hilft bauwilligen Familien Die Bundesregierung plant, den Förderzeitraum für das Baukindergeld um weitere drei Monate bis zum 31. März 2021 zu verlängern. Damit entspricht das Kabinett der Forderung der SPD-Bundestagsfraktion, die eine Verlängerung zur Überbrückung coronabedingter Verzögerungen angeregt hat. Die Verlängerung ermöglicht bauwilligen Familien größere Planungssicherheit und Klarheit. „Viele Familien hatten wegen coronabedingter Verzögerungen

20.09.2020 16:31 Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie
Heute ist Welt-Alzheimertag. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas hält es für ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche die Umsetzung der Nationalen Demenstrategie beginnt. „Es ist ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche der Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie fällt. Damit sollen 162 konkrete Maßnahmen umgesetzt werden, um das Leben für die Demenzkranken lebenswerter zu gestalten.

Ein Service von websozis.info