SPD Jahresempfang am 4.März

Veröffentlicht am 21.02.2013 in Ankündigungen

Der 23. Mai 1863 gilt als Geburtsstunde der SPD

Die Prinzipien Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität die bei der Gründung die politische Orientierung der jungen Partei beschrieben, gelten auch 150 Jahre später. Beim diesjährigen Jahresempfang der SPD im Stadt- und Landkreis Heilbronn wird an die bewegte und bewegende Geschichte der deutschen Sozialdemokratie erinnert. Eine Ausstellung der Friedrich-Ebert-Stiftung, die an diesem Abend eröffnet wird, soll die Historie dabei anschaulich darstellen.

Der ehemalige Bundesfinanzminister Hans Eichel wird seine Vision über die Aufgaben der Sozialdemokratie für die nächsten Jahre vorstellen. Der Empfang findet statt am:

Montag, 4.März ab 19 Uhr
in Heilbronn
im AOK KundenCenter, Allee 72.

Für musikalische Umrahmung und Bewirtung ist gesorgt. Sie sind herzlich eingeladen.

 

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

SPD Baden-Württemberg

Kreisverband Heilbronn-Land

WebsoziInfo-News

19.02.2020 13:48 Rolf Mützenich zu Grundrente
Die Grundrente soll pünktlich und wie geplant zum 1. Januar 2021 in Kraft treten. Fraktionschef Rolf Mützenich freut sich, dass sich unsere Beharrlichkeit gelohnt hat. „Die Beharrlichkeit der SPD hat sich gelohnt. Die Grundrente ist endlich auf dem Weg. Wer Jahrzehnte für niedrigen Lohn gearbeitet hat, verdient im Alter ein ordentliches Auskommen. Die Grundrente ist

19.02.2020 13:20 Högl/Fechner zu Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität
Hass und Hetze im Netz nehmen zu, gerade von Rechtsextremisten und oft gegen Frauen. Weil aus Worten oft Taten werden, werden wir mit dem Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität weitere wirksame Maßnahmen ergreifen. Wir unterstützen den Gesetzesentwurf von Justizministerin Christine Lam-brecht, der heute im Kabinett verabschiedet wurde, ausdrücklich. „Alle Statistiken zeigen, dass

19.02.2020 12:47 Katja Mast zu Grundrente
Die Grundrente kommt. Fraktionsvizin Katja Mast spricht von einem sozialpolitischen Meilenstein. „Die Große Koalition ist politisch voll handlungsfähig. Das zeigt der heutige Kabinettsbeschluss zur Grundrente. Sie wird dieses Land verändern. Die Grundrente sorgt bei denjenigen für höhere Renten, die sie sehr dringend brauchen. Menschen, die ein Leben voller Arbeit mit kleinen Löhnen gelebt haben. Alle

Ein Service von websozis.info