SPD Fraktion im Landtag fasst ihre bisherige Arbeit in einer Broschüre zusammen

Veröffentlicht am 22.05.2012 in Landespolitik

„Unser Land modern, sozial und gerecht gestalten“ ist der Titel einer Broschüre, die die SPD Landtagsfraktion jetzt zu einem Jahr grün-roter Landesregierung herausgegeben hat. Kurz und bündig wird darin von verschiedenen Fachreferenten beschrieben, was die neue Landesregierung bisher erreicht hat. Themen sind Bildung, Wissenschaft, Finanzen und Wirtschaft, Soziales, Innenpolitik, Verkehr, Recht, Integration, Umwelt, Ländlicher Raum und Europa. Neben einer Einführung zu den jeweiligen Bereichen bieten die Texte viele Infos und können auch als Argumentationshilfe dienen.

Die Broschüre ist erhältlich über das Abgeordnetenbüro Ingo Rust, 07062/267878, post@ingo-rust.de oder bei der SPD Landtagsfraktion unter zentrale@spd.landtag.bw.de

 

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

SPD Baden-Württemberg

Kreisverband Heilbronn-Land

WebsoziInfo-News

05.12.2019 20:35 Unser Aufbruch in die neue Zeit.
Sei dabei, wenn wir auf unserem Bundesparteitag den Aufbruch in die neue Zeit gestalten. Wir übertragen vom 6. bis zum 8. Dezember live aus Berlin. JETZT INFORMIEREN

04.12.2019 21:25 Bundesparteitag in Berlin
Wir laden ein zum ordentlichen Bundesparteitag der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Unser Aufbruch in eine neue Zeit. Wir wählen eine neue Parteispitze – mitbestimmt von unseren Mitgliedern. Wir stellen die Weichen für eine moderne sozialdemokratische Politik. Wir entwickeln die Organisation unserer Partei weiter, um besser und schlagkräftiger zu werden. Unsere Gesellschaft erfährt viele Veränderungen, Umbrüche und

03.12.2019 08:36 Saskia Esken & Norbert Walter-Borjans gewinnen Mitgliederbefragung
Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sollen die SPD in die neue Zeit führen. Das haben die Mitglieder entschieden. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer gratulierte beiden und dankte dem unterlegenen Team Klara Geywitz und Olaf Scholz. „Wir sind uns einig: wir bleiben zusammen. Wir sind eine SPD.“ Esken und Walter-Borjans kündigten an, die SPD zusammenhalten zu

Ein Service von websozis.info