Juristenkabarett mit Thorsten Majer

Veröffentlicht am 28.05.2013 in Veranstaltungen

Wollen Sie einmal einen leibhaftigen SPD Bundestagskandidaten als Mitglied in einer Theatergruppe von einer ganz anderen Seite kennen lernen?

Dann empfehlen wir einen Besuch im Renitenztheater Stuttgart
am 31.05. oder am 1.06.2013

Im dort auftretenden Juristenkabarett treten fünf Juristen auf. Die Richterin Anette Heiter, die Rechtsanwältin Elke Kunzi, der Richter Herbert Anderer und die Rechtsanwälte Thomas Lang und Thorsten Majer. Thorsten Majer ist der Bundestagskandidat der SPD in unserem Wahlkreis und ist auf dem Bild unten der Erste von links. Das Thema der Veranstaltung ist

Vor Gericht und auf hoher See..…

 

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

SPD Baden-Württemberg

Kreisverband Heilbronn-Land

WebsoziInfo-News

23.08.2019 10:09 Thorsten Schäfer-Gümbel im Interview
„Vermögensteuer wird keine Arbeitsplätze gefährden“ Das Interview auf rp – https://rp-online.de/politik/deutschland/kommissarischer-spd-chef-thorsten-schaefer-guembel-vermoegensteuer-wird-keine-arbeitsplaetze-gefaehrden_aid-45256001

21.08.2019 16:14 Soli: Koalition hält Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern
Von 2021 fällt der Solidaritätszuschlag für mehr als 90 Prozent aller Steuerzahler weg. Achim Post erläutert, warum die SPD-Fraktion aber will, dass die absoluten Top-Verdiener weiter ihren Beitrag leisten sollen. „Mit dem heute im Kabinett auf den Weg gebrachten Gesetz zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und

21.08.2019 16:13 Steigende Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes
Heute veröffentlichte Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen: Seit Inkrafttreten des Anerkennungsgesetzes haben sich die jährlichen Antragszahlen verdoppelt. Insgesamt wurden etwa 140.700 Anträge in den Jahren 2012 bis 2018 gestellt. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung, es müssen aber noch weitere Maßnahmen ergriffen werden. „Die steigenden Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes und das große

Ein Service von websozis.info