Gründung der regionalen ASG-Gruppe Stadt und Landkreis Heilbronn

Veröffentlicht am 15.06.2011 in Arbeitsgemeinschaften

Die ASG (Arbeitsgemeinschaft Sozialdiemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen) hat zum Ziel, sozialdemokratische Grundsätze wie Solidarität, in die Gesundheitspolitik einzubringen und auf verschiedene Ebenen Einfluss zu nehmen. Die ASG ist in Bundes- und Landesverbände und regionale Gruppen gegliedert.

In der Region Heilbronn und Umgebung ging nun aus dem schon bestehenden „Arbeitskreis Gesundheitsregion“ eine regionale ASG-Gruppierung hervor, die sich zunächst eine recht schlanke Struktur gegeben hat: Die organisatorischen und repräsentativen Aufgaben werden von zwei Sprechern übernommen: Hans Joachim Belz, Betriebsratsvorsitzender im SLK-Klinikum Möckmühl und Dr. Peter Trunzer, Chefarzt in der MediCLin-Kraichgau-Klinik in Bad Rappenau.

Der SPD-Kreisvorstand, vertreten von der Kassenführerin Dorothea Solymos, zeigte sich erfreut über die Gründung und sagte eine bedarfsgerechte finanzielle Unterstützung im Rahmen der üblichen Budgets zu.

Auf die Agenda für die Jahre 2011 und 2012 wurden folgende Themen gesetzt:
Prävention im Gesundheitswesen: vielbeschworen, wenig umgesetzt.
Regionale Klinikpolitik: Kontakt mit den Beschäftigten
Versorgung: Wie wird die ärztliche Versorgung insbesondere der Landbevölkerung zu sichern sein?
Wie kann die gesellschaftliche Wertschäztung für Pflege- und Gesundheitsberufe gesteigert werden?
Angestrebt ist die personelle Einbindung der regionalen ASG-Gruppierung in die Landes- und Bundesstruktur.

Diskutiert wurden eine größere öffentliche Veranstaltung zum Thema Prävention und ein Gedankenaustausch mit Mitarbeitern bzw. Betriebsräten aus den Kliniken.
Als geeignete Veranstaltungsorte wurden das Genossenschaftsheim in Neckarsulm, oder das Gewerkschaftshaus in Heilbronn angesehen.

Nächstes Treffen der ASG Heilbronn: Freitag, den 29.7.2011 um 16 Uhr im Besprechungsraum der Mediclin Kraichgau-Klnik in Bad Rappenau, Zufahrt Goethestraße, Parken auf Mitarbeiterparkplätzen.

Kontaktdaten der Sprecher:

Hans-Joachim Belz: tel. 06298/364331, mail: hans-joachim.belz@slk-kliniken.de

Peter Trunzer: tel. 07264/802-122; mail peter.trunzer@mediclin.de

 

Homepage Der SPD-Kreisverband Heilbronn-Land

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

SPD Baden-Württemberg

Kreisverband Heilbronn-Land

WebsoziInfo-News

21.09.2019 05:53 Alle reden über Klimaschutz: Wir legen los!
Wir handeln jetzt, damit Deutschland die Klimaziele erreicht. Für den Klimaschutz und für unsere Kinder, Enkel und Urenkel. „Was wir hier tun, sichert Arbeitsplätze“, sagte Bundesfinanzminister Olaf Scholz am Freitag nach der Einigung zwischen SPD und Union auf ein umfangreiches Klimapaket . Ein Maßnahmenpaket, mit dem die Bundesrepublik ihre verbindlichen Klimaschutz-Ziele für 2030 schaffen

18.09.2019 18:36 Katja Mast zu Paketboten-Schutz-Gesetz
Heute bringt das Bundeskabinett das Paketboten-Schutz-Gesetz auf den Weg. Die Nachunternehmerhaftung kommt. SPD-Fraktionsvizechefin Mast sagt: „Das ist eine klare Ansage an die schwarzen Schafe der Branche.“ „Arbeit unterliegt dem Wandel. Gerade der Online-Handel boomt. Immer mehr Päckchen werden verschickt. Deshalb haben wir als SPD-Fraktion versprochen, dass sich die Arbeitsbedingungen von Paketboten spürbar verbessern. Bundesminister Hubertus

18.09.2019 18:34 Michael Groß zu Betrachtungszeitraum Mietspiegel
Mit dem heutigen Kabinettsbeschluss konnte die SPD einen weiteren Erfolg für die Stärkung des sozialen Mietrechts erreichen. Ab nächstem Jahr soll der Betrachtungszeitraum für die ortsübliche Vergleichsmiete von vier auf sechs Jahre im Mietspiegel erhöht werden. „Das ist auch ein großer Erfolg für Bundesjustizministerin Lambrecht, die das Thema Mietrecht zur Chefinnensache erklärt hat. Wir dämpfen

Ein Service von websozis.info