Feierstunde zur Rede von Otto Wels vom 23. März 1933

Veröffentlicht am 12.03.2013 in Ankündigungen

„Freiheit und Leben kann man uns nehmen, die Ehre nicht!“ – dieser Ausspruch von Otto Wels, Parteivorsitzender der SPD und Mitglied des Reichstags, jährt sich am 23.März zum 80.Mal. Diese Worte waren Bestandteil der letzten freien Rede im Reichstag, bevor die Mehrheit des Parlaments ihre eigene Entmachtung beschloss. Die Sozialdemokratie war die letzte verbleibende und standhafte Kraft, die sich offen gegen Hitler stellte. Die Sozialdemokraten sehen sich in dieser Tradition als Vorkämpfer für Demokratie und gegen menschenverachtende Ideologien. Im Rahmen einer Feierstunde will die SPD an Otto Wels und seine Rede erinnern. Sie findet am 23.März, um 11 Uhr, im Ratskeller in Heilbronn statt.

Innenminister Reinhold Gall, MdL hält einen Vortrag mit dem Thema
"Aufrecht, standhaft, visionär- prägende Momente und Personen in der Geschichte der SPD"

Rolf Rudolf Lütgens, Schauspieler am Theater Heilbronn hält die
Rede des SPD Vorsitzenden Otto Wels, vom 23. März 1933.

Im Anschluss an die Veranstaltung findet ein Empfang statt, für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Sie sind herzlich eingeladen. Wir bitten um verbindliche Anmeldung zur Feierstunde bis zum 20. März 2013 unter Fax 8987151 oder per Mail: termine@reinhold-gall.de

 

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

SPD Baden-Württemberg

Kreisverband Heilbronn-Land

WebsoziInfo-News

29.09.2020 18:21 Dennis Rohde zum Bundeshaushalt 2021
Geld in die Hand für einen zukunftsgewandeten Haushalt Heute hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz im Deutschen Bundestag den Entwurf zum Haushalt 2021 eingebracht. Jetzt schlägt die Stunde des Parlaments. Wir werden nun aus dem sehr guten Entwurf zum Haushalt 2021 einen noch besseren machen. „Der Haushaltsentwurf ist auch im Jahr 2021 von der Corona-Pandemie geprägt. Auch

24.09.2020 14:34 Bernhard Daldrup zum Baukindergeld
Fristverlängerung für Baukindergeld hilft bauwilligen Familien Die Bundesregierung plant, den Förderzeitraum für das Baukindergeld um weitere drei Monate bis zum 31. März 2021 zu verlängern. Damit entspricht das Kabinett der Forderung der SPD-Bundestagsfraktion, die eine Verlängerung zur Überbrückung coronabedingter Verzögerungen angeregt hat. Die Verlängerung ermöglicht bauwilligen Familien größere Planungssicherheit und Klarheit. „Viele Familien hatten wegen coronabedingter Verzögerungen

20.09.2020 16:31 Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie
Heute ist Welt-Alzheimertag. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas hält es für ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche die Umsetzung der Nationalen Demenstrategie beginnt. „Es ist ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche der Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie fällt. Damit sollen 162 konkrete Maßnahmen umgesetzt werden, um das Leben für die Demenzkranken lebenswerter zu gestalten.

Ein Service von websozis.info