Einladung zur Stadttour nach Neckarsulm am 11. September 2013

Veröffentlicht am 14.08.2013 in Ankündigungen

Die diesjährige „Stadttour“ der Arbeitsgemeinschaft 60 plus im SPD Kreisverband Heilbronn-Land führt nach Neckarsulm. Das Programm: 10.00 Uhr Treffpunkt in Neckarsulm beim Stadtmuseum, Urbanstraße 14 (gegenüber Zweiradmuseum) Eintritt: 2,00 €, Führung durch Kurt Bauer, Ehrenbürger und ehem. Vorsitzender der SPD Gemeinderatsfraktion

11.15 bis 11.30 Uhr Kurzer Fußweg zum historischen Rathaus, mit Informationen von Dr. Gerhard Schneider zu weiteren historischen Gebäuden 11:30 bis 12:15 Uhr Empfang im Ratssaal durch OB Joachim Scholz 12:15 bis 13:00 Uhr Spaziergang zum Mittagstisch mit Gerhard Schneider durch die Fußgängerzone - nochmals Erklärungen zur Historie der Stadt 13.00 bis 14.00 Uhr´Mittagessen im Restaurant der Ballei 14.:00 Uhr Rundfahrt mit Bus - fachkundige Begleitung durch Bürgermeister Klaus Grabbe zu interessanten Punkten und Entwicklungen der Stadt (Industrie, Gewerbe, Energie, Wohnungsbau) Gegen 16:30 Uhr Ende der Stadttour Die Anfahrt nach Neckarsulm geht mit Bahn und Bus (HNV), es sind nur wenige Gehminuten vom Bahnhof und vom ZOB Ballei zum Museum. PKW-Fahrern wird das kostenlose Parkhaus Ballei (P 6) empfohlen. Gäste sind willkommen. Anmeldung bis zum 1. September.2012, am besten per Email oder Telefon bei: Sieghart Brenner, Telefon 07130/402408; E-Mail: sieghart.brenner@t-online.de

 

Homepage Der SPD-Kreisverband Heilbronn-Land

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

SPD Baden-Württemberg

Kreisverband Heilbronn-Land

WebsoziInfo-News

25.02.2020 19:48 Bärbel Bas zu Gutachten Personalbedarf Pflege
Gute Pflege braucht genügend Pflegekräfte Das Gutachten Personalbedarf Pflege liefert aus Sicht von SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas eine gute Grundlage für einen bedarfsgerechten, bundeseinheitlichen Personalschlüssel.  „Für gute Pflege brauchen wir genügend Pflegekräfte. Das vorliegende Gutachten liefert dafür eine gute Basis. Auf dieser Grundlage müssen wir nun einen bedarfsgerechten, bundeseinheitlichen Personalschlüssel für Pflegeheime umsetzen. Wir brauchen mehr Personal

19.02.2020 13:48 Rolf Mützenich zu Grundrente
Die Grundrente soll pünktlich und wie geplant zum 1. Januar 2021 in Kraft treten. Fraktionschef Rolf Mützenich freut sich, dass sich unsere Beharrlichkeit gelohnt hat. „Die Beharrlichkeit der SPD hat sich gelohnt. Die Grundrente ist endlich auf dem Weg. Wer Jahrzehnte für niedrigen Lohn gearbeitet hat, verdient im Alter ein ordentliches Auskommen. Die Grundrente ist

19.02.2020 13:20 Högl/Fechner zu Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität
Hass und Hetze im Netz nehmen zu, gerade von Rechtsextremisten und oft gegen Frauen. Weil aus Worten oft Taten werden, werden wir mit dem Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität weitere wirksame Maßnahmen ergreifen. Wir unterstützen den Gesetzesentwurf von Justizministerin Christine Lam-brecht, der heute im Kabinett verabschiedet wurde, ausdrücklich. „Alle Statistiken zeigen, dass

Ein Service von websozis.info