Bürgermeister Zenth zu Besuch beim SPD Ortsverein

Veröffentlicht am 21.11.2011 in Ortsverein

Am vergangenen Donnerstag war Bürgermeister Zenth auf Einladung Gast in unserer Ortsvereinssitzung. Zunächst berichtete er über seinen bisherigen Berufsweg und seine ersten Erfahrungen und Eindrücke im neuen Amt in Abstatt, die durchwegs positiv sind. Am meisten interessierten sich aber unsere Mitglieder für die Perspektiven der Gemeinde in der absehbaren Zukunft und hier zeigte BM Zenth, dass er bereits sehr tief in die Belange der Gemeinde eingedrungen ist.

Von der ersten Bürgersprechstunde in Happenbach, die sehr gut besucht war, war er gleichfalls sehr angetan.

Durch die etwas entspannte Finanzlage der Gemeinde biete sich die Möglichkeit, den Sanierungsstau im Bereich Straßensanierung (Ortsdurchfahrt, Lindenstraße, Straßen nach Helfenberg) im Zusammenwirken mit dem Gemeinderat weiter abzubauen. Die Feuerwehr soll mit weiteren Fahrzeugen besser ausgestattet werden. Allerdings merkte BM Zenth auch an, dass die Unsicherheit über die zukünftige wirtschaftliche Entwicklung eine derzeitige Langfristplanung erschwert.

Zahlreiche weitere Themen wurden diskutiert. In der Diskussion ging es um die zukünftige Entwicklung auf dem Energiesektor, den Bürgerpark, die Umwelt und die Einflüsse des Klimawandels und die Alternativen der EDV Ausrüstung der Gemeinde. Angesprochen wurde die noch schwache Auslastung der neuen Kindertagesstätte „Panama“, die sich aber im kommenden Jahr verbessern dürfte. BM Zenth berichtete ferner über den anziehenden Grundstücksverkauf der Gemeinde, was wohl auch einer flexibleren Grundstücksaufteilung zu verdanken sei.
Eine Neuerung bilden die „Adventsständle“ der Vereine, die an den Werktagen ab 1.12. in Verbindung mit der „Fensteröffnung am Adventsrathaus“ veranstaltet werden.

Die Vorsitzenden des Ortsvereins bedankten sich ganz herzlich bei Herrn Bürgermeister Zenth für seinen Besuch bei unserem Ortsverein. Wir alle hoffen auf viele Wiederholungen.

 

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

SPD Baden-Württemberg

Kreisverband Heilbronn-Land

WebsoziInfo-News

25.05.2019 06:07 Jetzt SPD wählen! Für ein soziales Europa.
Wir wollen das freie, das starke und soziale Europa. Und klar sind wir auch im Kampf gegen Rechts. Die Konservativen sind es nicht. Mit ihrem Europa der Banken und Konzerne haben sie die Rechtspopulisten stark gemacht. Die SPD steht für ein Europa für die Menschen. Wir wollen: …das soziale Europa. Mit Mindestlöhnen, von denen man leben

24.05.2019 13:07 Nach May-Rücktritt: Neuwahlen, keine Hinterzimmer-Deals
Premierministerin Theresa May hat heute ihren Rücktritt angekündigt. Für Fraktionsvize Achim Post ist das ein lange überfälliger Schritt. Der Verhalten der konservativen Partei im Brexit-Prozess sei unwürdig. „Der Rücktritt von Premierministerin May ist überfällig, kommt aber viel zu spät. Mit ihrem nicht enden wollenden Starrsinn hat Theresa May einen politischen Scherbenhaufen angerichtet. Das Brexit-Chaos, das die

21.05.2019 14:18 Strache-Video zeigt: Rechtspopulisten sind Meister der Mauschelei
Für Carsten Schneider zeigen die Enthüllungen in Österreich nur die wahre Haltung der Rechtspopulisten zum Rechtsstaat. Auch in Deutschland habe die AfD endlich ihren eigenen Spendenskandal aufzuklären. „Statt diesen Ausverkauf des Rechtsstaates zu verurteilen, verharmlost die AfD den Vorgang. Jörg Meuthen bewertet das Verhalten des österreichischen Vize-Kanzlers als „singulären Fehltritt“ und kündigt auch für die Zukunft eine enge Zusammenarbeit mit

Ein Service von websozis.info