Jahreshauptversammlung 2018

Veröffentlicht am 10.03.2018 in Ortsverein

SPD Ortsverein Abstatt mit Happenbach

Jahreshauptversammlung am 07.03.2018 in Abstatt Restaurant Al Casale

Anwesend:
Erster Vorsitzender Wolfgang Steffan, stv. Vorsitzender Horst Mössinger, Kassier und Schriftführer Alfons Fischer, Revisoren Gerhard Grossmann und Walter Sammet, Mitglieder Ursula Bertsch, Gudrun Maute, Jürgen Maute, Reinhold Feghelm und als Gast Katharina Mayer Gemeinderatsmitglied für die SPD.

Alle Anwesenden wurden durch den Vorsitzenden Wolfgang Steffan begrüßt.

Berichte des Vorstandes
a) Wolfgang Steffan berichtete kurz über das vergangene Jahr 2017. Dazu ist er noch kurz auf die Bundestagswahl 2017 eingegangen.
b) Kassier Alfons Fischer erläuterte den Kontostand zum 31.12.2017 sowie die durchgeführten
Kontobewegungen.
c) Die Kassenprüfung wurde am 12.01.2018 durch die Revisoren Gerhard Grossmann und Walter
Sammet durchgeführt. Es gab keine Beanstandungen.

Entlastung des Vorstandes
Der Vorsitzende, der stv. Vorsitzende und der Kassier wurden einstimmig entlastet.

Neuwahlen des Vorstandes
Es wurden die bisherigen Vorstandsmitglieder, Vorsitzender Wolfgang Steffen, stv. Vorsitzender Horst Mössinger sowie Kassier und Schriftführer Alfons Fischer einstimmig wiedergewählt. Auch Walter Sammet und Gerhard Grossmann wurden einstimmig als Revisoren wiedergewählt.
Für den Kreisparteitag sind als Delegierte Wolfgang Steffan und Alfons Fischer, als Ersatzdelegierte Gerhard Grossmann und Walter Sammet einstimmig gewählt worden.

Bericht aus dem Gemeinderat
Katherina Mayer berichtete sehr ausführlich über die Arbeit im Gemeinderat sowie über anstehende Projekte und Tätigkeiten der Gemeinde wie z.B. Ortskernsanierung, Kindergartenausbau sowie Straßensanierungen.

Europawahl 2019
Für die Europawahl 2019 wurden für den entsprechenden Kreisparteitag als Delegierte Alfons Fischer und Reinhold Feghelm, als Ersatzdelegierte Gerhard Grossmann und Walter Sammet einstimmig gewählt.

 

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

SPD Baden-Württemberg

Kreisverband Heilbronn-Land

WebsoziInfo-News

23.08.2019 10:09 Thorsten Schäfer-Gümbel im Interview
„Vermögensteuer wird keine Arbeitsplätze gefährden“ Das Interview auf rp – https://rp-online.de/politik/deutschland/kommissarischer-spd-chef-thorsten-schaefer-guembel-vermoegensteuer-wird-keine-arbeitsplaetze-gefaehrden_aid-45256001

21.08.2019 16:14 Soli: Koalition hält Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern
Von 2021 fällt der Solidaritätszuschlag für mehr als 90 Prozent aller Steuerzahler weg. Achim Post erläutert, warum die SPD-Fraktion aber will, dass die absoluten Top-Verdiener weiter ihren Beitrag leisten sollen. „Mit dem heute im Kabinett auf den Weg gebrachten Gesetz zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und

21.08.2019 16:13 Steigende Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes
Heute veröffentlichte Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen: Seit Inkrafttreten des Anerkennungsgesetzes haben sich die jährlichen Antragszahlen verdoppelt. Insgesamt wurden etwa 140.700 Anträge in den Jahren 2012 bis 2018 gestellt. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung, es müssen aber noch weitere Maßnahmen ergriffen werden. „Die steigenden Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes und das große

Ein Service von websozis.info