Jahreshauptversammlung 2018

Veröffentlicht am 10.03.2018 in Ortsverein

SPD Ortsverein Abstatt mit Happenbach

Jahreshauptversammlung am 07.03.2018 in Abstatt Restaurant Al Casale

Anwesend:
Erster Vorsitzender Wolfgang Steffan, stv. Vorsitzender Horst Mössinger, Kassier und Schriftführer Alfons Fischer, Revisoren Gerhard Grossmann und Walter Sammet, Mitglieder Ursula Bertsch, Gudrun Maute, Jürgen Maute, Reinhold Feghelm und als Gast Katharina Mayer Gemeinderatsmitglied für die SPD.

Alle Anwesenden wurden durch den Vorsitzenden Wolfgang Steffan begrüßt.

Berichte des Vorstandes
a) Wolfgang Steffan berichtete kurz über das vergangene Jahr 2017. Dazu ist er noch kurz auf die Bundestagswahl 2017 eingegangen.
b) Kassier Alfons Fischer erläuterte den Kontostand zum 31.12.2017 sowie die durchgeführten
Kontobewegungen.
c) Die Kassenprüfung wurde am 12.01.2018 durch die Revisoren Gerhard Grossmann und Walter
Sammet durchgeführt. Es gab keine Beanstandungen.

Entlastung des Vorstandes
Der Vorsitzende, der stv. Vorsitzende und der Kassier wurden einstimmig entlastet.

Neuwahlen des Vorstandes
Es wurden die bisherigen Vorstandsmitglieder, Vorsitzender Wolfgang Steffen, stv. Vorsitzender Horst Mössinger sowie Kassier und Schriftführer Alfons Fischer einstimmig wiedergewählt. Auch Walter Sammet und Gerhard Grossmann wurden einstimmig als Revisoren wiedergewählt.
Für den Kreisparteitag sind als Delegierte Wolfgang Steffan und Alfons Fischer, als Ersatzdelegierte Gerhard Grossmann und Walter Sammet einstimmig gewählt worden.

Bericht aus dem Gemeinderat
Katherina Mayer berichtete sehr ausführlich über die Arbeit im Gemeinderat sowie über anstehende Projekte und Tätigkeiten der Gemeinde wie z.B. Ortskernsanierung, Kindergartenausbau sowie Straßensanierungen.

Europawahl 2019
Für die Europawahl 2019 wurden für den entsprechenden Kreisparteitag als Delegierte Alfons Fischer und Reinhold Feghelm, als Ersatzdelegierte Gerhard Grossmann und Walter Sammet einstimmig gewählt.

 

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

SPD Baden-Württemberg

Kreisverband Heilbronn-Land

WebsoziInfo-News

21.06.2019 08:06 Bessere Löhne in der Pflege
Pflegekräfte verdienen Anerkennung und eine gute Bezahlung. Doch bislang wurden sie nur sehr gering – und sehr unterschiedlich – entlohnt. Das ändern wir jetzt. Mit dem „Gesetz für bessere Löhne in der Pflege“ sorgen wir dafür, dass Pflegerinnen und Pfleger endlich anständig bezahlt werden. Um einheitliche und bessere Löhne zu erreichen, hat das Bundeskabinett das

21.06.2019 08:04 Westphal/Poschmann zu Jahresbericht Bundesregierung zu Bürokratieabbau
Der Nationale Normenkontrollrat (NKR) kritisiert zu Recht die lückenhafte Anwendung der One-In-One-Out-Regel durch die Bundesregierung beim Bürokratieabbau. Der heute veröffentlichte Jahresbericht der Bundesregierung zu besserer Rechtsetzung und Bürokratieabbau 2018 zeigt: Wir brauchen bessere Ergebnisse beim Bürokratieabbau und E-Government in Deutschland und Europa. Die Absicht der Bundesregierung, stärker auf Praxistauglichkeit, Verständlichkeit und Wirksamkeit ihrer Vorschläge an

20.06.2019 13:06 Rolf Mützenich im Gespräch mit dem vorwärts
Der kommissarische SPD-Fraktionsvorsitzende Rolf Mützenich nimmt Stellung zur künftigen Arbeit der Fraktion, den wichtigsten Themen, die jetzt auf der Agenda stehen und wie er seine Rolle sieht. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

Ein Service von websozis.info